Diablo 3 Hardcore: Kungen besiegt Hölle-Diablo solo!

von Norbert Raetz, Mittwoch, 23.05.2012, 20:15 Uhr

(Ex-)Ensidia Star & Stratege Kungen hat soeben den weltweit ersten "Hölle"-Diablo Kill mit einem solo Barbaren im Hardcore-Modus geschafft. Gratulation zu dieser Leistung, vor allem da seine aktuelle Ausrüstung ganz sicher sub-optimal ist!

Kungen vs. HC Inferno

"To the ground, baby!" – Kungen besiegt den "Hölle"-Diablo solo


Seine nächste Aufgabe wird es sein, in Akt 1 "Inferno" jede Menge Folianten der Geheimnisse zu farmen, damit sein Schmied die erforderlichen Top-Items bauen kann. Jetzt werdet ihr euch sicherlich fragen, warum er nicht einfach an einem relativ ungefährlichen Plätzchen Gold farmt und "Inferno"-Gegenstände im Auktionshaus kauft. Die Antwort ist ganz simpel: Es gibt auf seinem Level kaum HC-Spieler und die Händler-Items aus Akt 1 sind nicht gut genug, um damit langfristig zu überleben.


Kungen vs. HC Inferno - Livestream


Wer die weiteren Abenteuer des Helden live mitverfolgen will, klickt einfach oben auf den Button. Kungen ist ein ausgesprochen versierter Spieler, dessen Spielweise nicht nur schön anzusehen, sondern auch vorbildlich gut und sehr lehrreich ist. Er beantwortet während der Sendezeit ausserdem laufend Fragen der Community in englischer Sprache (siehe den Livechat unten). Viel Spass!

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de