Diablo 3: Das BattleTag und der Charaktername

von Norbert Raetz, Mittwoch, 09.05.2012, 14:15 Uhr

Für die Kommunikation im Battle.net 2.0 wird künftig bekanntlich das sog. BattleTag verwendet, ein Handle das zu einem Teil aus eurem Wunschnamen besteht und zum anderen Teil aus einem mit einer Raute angehängten 4-stelligen, numerischen Identifizierer, also z.B. horst#0815.

Wer in den letzten Tagen der Diablo WikiDiablo 3 Beta noch dabei war, der wird bemerkt haben dass in Gruppenspielen der 1. Teil des BattleTag, also euer Name anstelle des Charakternamens in der Mitgliederliste erschien. Das sollte laut CM Bashiok bis zum Release behoben werden, denn wer möchte schon mit einer Zauberin namens "horst" herumlaufen.

Nun gab CM Lylirra im offiziellen Forum bekannt dass man die geplante Änderung "falsch kommuniziert" habe. Es wird also bis auf Weiteres in Gruppenspielen bei der Zauberin "horst" bleiben. Die angehängte unique ID bleibt der Freundesliste vorbehalten und der eigentliche Charaktername, z.B. "Jamella", erscheint ausschliesslich im Charakterprofil, als Tooltip in der Freundesliste oder bei Dialogen mit NPC's im Spiel. Begründet wird dieser Schritt damit dass man über seinen BattleTag-"Vornamen" von Spiel zu Spiel auch bei wechselnden Charakteren besser identifizierbar sei und dass man so seinen persönlichen Ruf unter den Mitspielern im Battle.net festigen könne.

Während die erste Begründung noch schlüssig ist, hinkt die zweite erheblich, denn es wird zig Personen geben, die den selben BattleTag-"Vornamen" tragen und sich lediglich durch das (nur für Freunde sichtbare) numerische Anhängsel unterscheiden. Es ist also auch so einfach, mit dem Namen anderer Schindluder zu treiben. Abgesehen davon ist der Verfasser dieser News der Meinung dass Diablo immer noch ein Rollenspiel ist, in dem derartige technische Vereinfachungen nichts verloren haben. Ich möchte dass meine Mitspieler mich als "Jamella" kennen und nicht als "horst", nur weil der Support es anhand der Vorab-Eingrenzung durch das Handle dann leichter hat etwaige Störenfriede oder Betrüger zu lokalisieren.

Noch ist allerdings nichts in Stein gemeisselt, denn laut CM Lylirra will man sich des Feedbacks hierzu nach dem Launch annehmen.

Quelle: Diablo 3 Forum

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de