Diablo 3: Bashiok zum Enrage-Timer im "Inferno" Modus

von Norbert Raetz, Sonntag, 06.05.2012, 23:14 Uhr

Auch wenn den meisten MMO Spielern prinzipiell klar sein sollte, welche Bedeutung der Enrage (Wut) Timer bei Bossbegegnungen hat, erklärte CM Bashiok dessen Funktion heute nochmal anhand des Skelettkönigs für Diablo WikiDiablo 3:

Ich kenne die Enrage-Timer einiger Bosse, aber um nicht zuviel vorab zu verraten, werde ich das Prinzip für den Skelettkönig übersetzen. Ein imaginäres Beispiel: Wenn ihr den Skelettkönig in "Inferno" nicht binnen 4 Minuten tötet, beginnt er die dreifache Menge an Skeletten zu beschwören. Das erzeugt eine schwierigere Situation, die aber bei richtiger Handhabung sehr gut zu bewältigen ist.

Wenn Leute mit Level 3 den Skelettkönig eine Stunde lang kiten, ist das nett anzusehen. Weniger komisch ist es allerdings auf Stufe 60 im Endspiel, wenn die Beute beginnt entscheidend zu werden. Um diesen Kills und damit dem Fortschritt des Charakters eine Bedeutung zu verleihen, müssen wir käsige Cheater-Taktiken unterbinden, die es den Leuten erlaubt einfach durch's Spiel zu "floppen". — Quelle

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de