Die Entwickler antworten auf einige drängende Fragen

von Garry, Mittwoch, 02.05.2012, 17:33 Uhr
In den offiziellen und inoffiziellen Foren tauchen immer wieder die gleichen Fragen auf, auf die es bisher noch keine Antwort des Diablo 3 Entwicklerteams gab. Das Blizzard Community Management hat diese Fragen noch einmal aufgegriffen und konnte doch einige Antworten erhaschen. Wir haben den englischen Originaltext für euch übersetzt:
F: Wird das Chat Interface noch weiteren Änderungen unterzogen, oder wird es so, wie wir es in der Beta kennen, live gehen? Wenn nicht, was wird geändert?

A: Das Chatsystem ist ein System, an dem wir Verbesserungen vornehmen wollen. Wir schauen uns das an und werden nach Release des Spieles die ganze (Battle.net)-Plattform als solches verbessern und nachjustieren.

F: Es gibt einige Befürchtungen, dass das soziale Miteinander dramatisch reduziert wird aufgrund der Spielmechanik mit Auktionshaus, Matchmaking und kleiner Spielergröße in Spielen.

A: Es gibt eine große Anzahl von Leuten, die es nicht mögen in bestimmte Arten von sozialen Situationen gezwungen zu werden – nur um das Spiel zu spielen. Diese Leute wollen das tun, was sie tun wollen. Es gibt außerdem Spieler, die sehr gerne sozialisieren, aber es nicht mögen, eine Gruppe von Fremden zusammen zu bekommen. Wir haben nichts entfernt, was es Leuten erlaubt, Gruppen zu bilden, Freunde zu finden, zu handeln oder zusammen zu spielen. Wir haben das Spiel allerdings komfortabler gemacht, klar.

F: Gibt es Pläne, zusätzliche zufällige Events ins Spiel zu patchen oder sogar irgendeine Art von Endgame-Inhalten? (außer PvP)

A: Nein, und es ist wichtig zu verstehen, dass Diablo nicht World of Warcraft ist. Wir werden PvP reinpatchen, aber abgesehen davon dürfte der einzige "Inhalt", den wir patchen würden, vermutlich neue Items sein – aber auch das ist nicht sicher. Wir werden keine neue Dungeons, Bosse oder Gegner hinzufügen. Diablo 3 wird sicherlich einige Patches bekommen, um die Spielbalance und das System selber zu verbessern, aber neue Inhalte solltet ihr nicht erwarten. Der Zweck von zufällig generierten Dungeons und Items ist es, einen quasi endlosen Inhalt "out of the box" bieten zu können.

F: Einige Spieler würden gerne in der Lage sein, die Mini-Map zu minimieren oder zu verstecken. Ist so etwas geplant?

A: Derzeit planen wir keine weiteren Änderungen am UI.

Battle.net:

F: Wird es bald nach Launch des Spieles eine mobile Version des Auktionshauses geben? Oder müssen wir dafür auf die erste Expansion warten?

A: Derzeit haben wir keine Pläne, etwas derartiges anzukündigen. Aber wir glauben, dass die Webbasierten und mobilen Auktionshäuser für World of Warcraft gut funktionieren, und daher können wir uns das für Diablo 3 durchaus auch vorstellen.

Quelle: Email

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de