Diablo 3: Fanseiten-F&A mit den Entwicklern vom 30.3.2012

von Norbert Raetz, Samstag, 31.03.2012, 00:36 Uhr

Heute folgte bereits der 2. Teil der Frage & Antworten-Runde rund um Diablo WikiDiablo 3 mit den Entwicklern Jay Wilson, Wyatt Cheng u.a. Wie immer haben wir das Ganze für euch übersetzt. Vielen Dank für die Hinweise aus unserer Community!


In der neuen Webseiten-Datenbank zeigen alle Edelsteine nur Effekte für die "Kopf"- und "Waffen"-Slots an. Heisst das dass sie nicht mehr länger in anderen Slots platziert werden können? Ausserdem zeigt die Seite nur 4 Edelstein-Typen an, wurden der Diamant und der Saphir entfernt?

Die Info auf der Webseite ist falsch, die Edelsteine können nach wir vor in den selben Slots platziert werden. Den Diamanten und den Saphir hatten wir bereits vor einer Weile entfernt. Ihre Effekte waren nicht sonderlich cool.

Während der letzten Fragerunde erfuhren wir dass die (direkte) Übergabe von Items an andere Spieler nicht die Farbstoffeffekte auf ihnen entfernt. Können wir also Farbstoffe der Collector's Edition auf unsere Items anwenden und diese dann Freunden geben? Gibt es da irgendwelche Einschränkungen?

Farbstoffe werden entfernt wenn das Item im Auktionshaus verkauft wird, auf den Boden abgelegte Items behalten ihre Farbe aber. Ihr könnt also ein Item mit Farben aus eurer CE versehen und es dann eurem Freund geben. Wir sind allerdings der Meinung dass dies kein wirkliches Problem darstellt, weil es in der Hand der Spieler liegt ob sie die Ausrüstung Anderer einfärben. Wenn sie sich dafür entscheiden, liegt die Minderung des Seltenheitswertes der Farben allein bei ihnen. Das ist ein typisches Beispiel für eine Sache die ernst erscheint, in Wirklichkeit aber keinen nennenswerten Einfluss auf die Seltenheit der Farbe haben wird. Ausserdem ist es so gut wie sicher dass die Farbstoffe der CE nicht Jedermanns Favorit sein werden.

Das Zahlen von Gold zum Upgrade des Schmiedes scheint sinnlos… Wäre es möglich das Feature so wie den Schmiedeberuf in WoW zu gestalten, oder den Schmied in späteren Schwierigkeitsgraden verbessern? Etwa wie "Hat eine Chance von X, Items der höchsten Qualität herzustellen"?

Der Schmied wird mit Hilfe von Gold trainiert weil wir nicht wollen, dass jemand der das Crafting einen oder zwei Schwierigkeitsgrade lang ignoriert hat, wie in WoW zurückgehen muss um niedrigstufige Materialien (für das Training) zu farmen. Und da das Handwerk generell dazu bestimmt ist, die Itemisierung in höheren Schwierigkeitsgraden zu unterstützen, liegt unser Fokus auf Alptraum und danach.

Das Modell des Lebenstranks ist würfelförmig, das Icon aber eine Phiole. Wird das gefixt?

Wir haben nicht die Absicht das zu fixen. Die 3D Modelle die in der Spielwelt fallen (wir nennen sie "Flippies") sind keine genauen Repräsentationen der Items wie sie als Icons auf eurem Charakter erscheinen.

Wenn ein Freund dem Spiel beigetreten ist, wie wirft man ihn dann raus?

Wir haben Pläne für ein Kick-System, aber es wird nicht mehr bis zum Release fertig werden. Wir meinen dass es wichtiger ist abzuwarten und anzuschauen wie die Leute das Game miteinander spielen, bevor man ihnen Werkzeuge an die Hand gibt, die möglicherweise zum Ärgern Anderer ausgenutzt werden könnten.

In Diablo II sind die Spieler in der Lage, das Spiel mit ALT+F4 sofort zu verlassen. Für Hardcore Spieler ist es sehr wichtig den Charakter zu schützen wenn eine Latenz-Situation eintritt. Was also können sie tun wenn der Hardcore Charakter wegen unstabilen Servern durch Latenz stirbt?

Das Spielen von Hardcore ist mit ganz eigenen Risiken verbunden. Einige davon werden Dinge sein die man nicht beeinflussen kann, wie etwa der Absturz des Computers, das Einfrieren des Spiels, die Unterbrechung der Internetverbindung, ein als Schatzgoblin gekleidetes Streifenhörnchen das an euer Fenster klopft usw. Das sind die Risiken die ihr (ganz bewusst) in Kauf nehmt, und wir werden Hardcore Charaktere auf gar keinen Fall wiederherstellen, aus welchem Grund auch immer. Das schliesst auch die Gründe ein, wo ganz klar ersichtlich ist dass der Tod nicht das Verschulden des Spielers war.

Die folgende Frage dreht sich um zwei Hexendoktor-Skills. Die Details zu "Haunt" besagen "Der Feind wird von einem Geist verfolgt, der 575% Waffenschaden als Arkanschaden verursacht …" während beim Skill "Spirit Barrage" steht "Bombardiert ein Ziel mit einer Geist-Explosion, die 190% Waffenschaden als Körperschaden verursacht". Das macht irgendwie keinen Sinn, da in beiden Fällen Geister angreifen. Wo liegt der Unterschied, oder handelt es sich um einen Fehler?

Wir legen mehr Wert darauf dass der Schadenstyp zum visuellen Effekt des Skills passt. Es ist uns wichtiger dass wenn ihr eine Fertigkeit benutzt und den Effekt seht, dass der Schadenstyp auch zu diesem Effekt passt anstatt mit den Überlieferungen oder Skillnamen konform zu gehen.

Beeinflussen Waffenaffixe wie Lebensabsaugung oder zusätzlicher Elementarschaden Zaubersprüche (wie z.B. Spectral Blade beim Zauberer) und Fertigkeiten (z.B. Hieb beim Barbaren)? Wenn sie nur einige beeinflussen, wie erkennen wir das?

Die Waffenaffixe wirken sich auf alle Skills aus.

Gibt es irgendwelche Bedenken dass bestimmte (Monster-)Eigenschaften oder Kombinationen von Eigenschaften selbst von den fähigsten und am besten ausgerüsteten Spielern in den höheren Schwierigkeitsgraden nicht schaffbar sein werden? Der "Jailer" Affix beispielsweise sieht aus als könne er im "Inferno"-Modus Probleme bereiten, weil die Spieler eingesperrt werden und Schaden nicht aus dem Weg gehen können. Ist es OK dass es unbesiegbare (oder nahezu unbesiegbare) Packs von Champions und raren Monstern geben wird?

Wenn etwas wirklich unschaffbar ist, dann würden wir Bedenken haben, ja. Wir glauben aber nicht dass irgend etwas unschaffbar ist.

Die Mönch-Fertigkeit "Crippling Wave" scheint andere primäre Mönch-Attacken in den Schatten zu stellen, vor allem durch ihre Fähigkeit für die Dauer von 2 Angriffen alle Gegner im frontalen Halbkreis zu treffen und anschliessend beim 3. Angriff alle Kreaturen im 360 Grad-Radius. Zudem macht der Skill äquivalenten oder höheren Schaden als andere Mönch-Fertigkeiten und erzeugt einen Debuff. Auf der anderen Seite fühlt sich der Skill momentan sehr gut an und es wäre schade wenn er abgeschwächt wird.

Wir wussten dass das Spiel fast fertig war, wenn mehrere Leute dieselbe Klasse spielen und jeder von ihnen sagt dass Fähigkeit X ein Muss ist, und das ist hier der Fall. "Crippling Wave" ist sehr stark, aber es ist sicher kein Muss für den Erfolg oder sogar die Konkurrenzfähigheit.

Ist das Finden magischer Gegenstände (Magic Find, MF) wie bei Diabo II mit abnehmenden Erfolgsaussichten verbunden, da das Attribut die Chance auf magische, rare und Gold-Drops unterschiedlich stark beeinflusste (der tatsächliche Bonus für die seltensten Items war viel geringer)?

Nein, es ist wortwörtlich auf der ganzen Linie eine (nichtlineare) Verbesserung. Wir werden eventuell noch nachjustieren, aber so ist es im Moment.

Was passiert wenn einer Gruppe von 3 Spielern mit 3 Stacks Nephalem Ehre ein weiterer Spieler beitritt? Fängt der neue Spieler bei 0 Nephalem Ehre an?

Ja, die Person die gerade hinzugekommen ist, fängt bei 0 an.

Ist der Wirkungsbereich des Nephalem Ehre Buffs begrenzt oder erhalten ihn alle Spieler im Game unabhängig von ihrem Standort zum Zeitpunkt des Kills?

Alle Spieler bekommen ihn. Sie könnten sich in der Stadt aufhalten und bekommen trotzdem ihren Stack ab. Beachtet hierbei, dass ihre Anwesenheit im Spiel alles schwieriger gemacht hat. Viel Glück also für ihr Team das einen Champion/raren Mob ohne die Hilfe der gesamten Gruppe tötet.

Gibt es eine Resistenz im Spiel, die Fesseleffekte teilweise reduziert, oder gibt es nur vollständige Immunität dagegen?

Es gibt eine Reduzierung von Gegnerkontrolle-Effekten, die Fesseln beinhaltet.

Wie hoch ist der maximale Bonus für die Laufgeschwindigkeit? Gibt es ein Limit wie schnell sich ein Charakter bewegen kann?

Das Maximum ist 25%.

Da nun die sekundären Effekte von Elementar-Affixen (mit Ausmahme des Einfrierens bei Kälteschaden) entfernt worden sind, fragen sich die Spieler ob es ausser den Grafikeffekten noch Unterschiede zwischen den von Elementar-Affixen generierten Schäden gibt?

Es gibt noch Elementar-Resistenzen bei Monstern sowie Spielern, so dass der Schadenstyp sowohl im PvE als auch im PvP eine Rolle spielt. Es gibt allerdings keine Riesenmenge an Resistenzen, also etwas dass sich extrem steigern lässt, und es gibt keine Elementar-Immunität. Die Skills unterscheiden sich auch genügend, so dass ihr ein paar Aussetzer haben werdet wenn euch ein Gegner mit hoher Resistenz über den Weg läuft (es ist nicht wie bei D2 wo ihr nur den einen Skill spammt und wenn ihr gegen einen Gegner antretet der dagegen resistent ist, ihr geliefert wart).

Werden die Monster irgendeine Form von Lähmen-Resistenz besitzen? Eine Gruppe von 4 Barbaren scheint durch Rotation des Skills "Ground Stomp" in der Lage zu sein, die Gegner unendlich oft lähmen zu können.

Ja, das wäre möglich, aber höherstufige Feinde haben höhere Resistenzen gegen Gegnerkontrolle-Effekte, so dass eine Wiederholung in Alptraum und danach schwierig wird.

Was war der Grund für das Ersetzen der in Diablo 2 für das Öffnen von Krügen, Urnen, Fässern und Aschebehältern verwendeten Kick-Animation in Diablo 3?

Weil es einfach cooler ist, Dutzende von zerstörbaren Objekten in die Luft gehen zu lassen als umherzuwandern und sie einzeln aufzutreten.

Wo wir gerade bei Aschebehältern und losen Steinen sind, teilen sie sich die selbe Item-Droprate mit den Monstern oder ist sie höher/niedriger?

Alles im Spiel hat unterschiedliche Dropchancen. Ihr könnt auf jeden Fall ein legendäres Item durch das Zerschlagen einer Urne erhalten, aber die Chancen sind wahnsinnig gering verglichen mit Champions/raren Monstern, die eine höhere Chance besitzen.

Haben Spieler mit höheren Magic Find/Gold Find-Werten eine bessere Chance beim Öffnen von Aschebehältern, losen Steinen oder Bücherregalen?

Ja. Es gibt da ein paar sehr spezielle, normalerweise questbezogene Items, die nur Gold droppen können. Euer Gold Find-Wert hat hier aber immer noch seinen (vollen) Effekt.


Quelle: Diii.net

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de