Der heutige Silvestertag und die folgenden Tage des neuen Jahres werden sowohl den Diablo-Fans als auch den Entwicklern ganz sicher lebhaft in Erinnerung bleiben, denn der Herr des Schreckens feiert nicht nur seinen 15. Geburtstag, sondern das "Korea-Debakel" um das Echtgeld-Auktionshaus wird aller Voraussicht nach am kommenden Mittwoch sein vorläufiges Ende finden. Vorläufig deshalb, weil es dann noch in den Sternen steht, ob Blizzard das Auktionshaus dort später in vollem Umfang genehmigt bekommt. Die Koreaner wollen – verständlicherweise – keinen Glücksspiel-Präzedenzfall schaffen, auf den sich die ganz sicher folgenden Diablo 3-Nachahmer berufen werden, und die Verantwortlichen bei Blizzard wollen – ebenfalls verständlicherweise – möglichst viel Kapital aus ihrem neuen Baby schlagen, wobei Letztere angesichts der bei den Investoren geschürten Hoffnungen und Erwartungen sicher die unruhigeren Nächte bis zum 4. Januar 2012 verbringen dürften.


Diablo 3 Video: Klasseneinführung Hexendoktor

Der beliebte Totenbeschwörer bekommt einen exotischen Nachfolger


Um den Erfolg von Diablo WikiDiablo 3 sorgen muss man sich aber nicht, denn das Spiel macht bereits zum jetzigen Zeitpunkt in der auf ein Minimum abgespeckten "Technik"-Betaversion ohne Runensteine usw. einen ausgezeichneten Eindruck. Selbst in Zeiten von MMO-Blockbustern mit Multi-Millionen Dollar Budgets wird sich der kleine David nicht vor den Goliaths der Spielewelt verstecken müssen. Es scheint eher das Gegenteil der Fall zu sein, denn wo MMOs in punkto Innovation bei den Spielmechaniken stagnieren, bringt der Hack & Slash-Klassiker frischen Wind. Das neue Diablo WikiSkillsystem beispielsweise, das die veralteten Talentbäume ersetzt, wird wegen der hohen Flexibilität, Vielfalt und deutlich mehr Spielspass sogar die Vorlage für die nächste World of WarCraft-Expansion "Mists of Pandaria". Size doesn't matter at all.

2012 steht also in mehrfacher Hinsicht im Zeichen von Diablo 3, seien es die neuen Spielmechaniken, die Reaktivierung der durch den MMO-Hype sträflich vernachlässigten "Casual Gamer"-Zielgruppe oder das neue Geschäftsmodell "Echtgeld-Auktionshaus". Wir sehen spannenden Zeiten entgegen, vielleicht sogar einer Revolution, sollte das Auktionshaus ein Erfolg werden.

Für den Start ins "diabolische" Jahr 2012 – und die Wartezeit bis zum Release – präsentieren wir euch ab heute die angekündigten Diablo 3 Klassenguides. In diesen Einführungsvideos stellen wir euch die Grundzüge der fünf Charakterklassen ohne grossartiges Theorycrafting vor. Zum Einen ist das bei momentan 13 verfügbaren Leveln und einer Handvoll Skills garnicht möglich, und zum Anderen sind diese Videos speziell auf Diablo-Neulinge zugeschnitten, die sich vor der Festlegung auf eine Klasse einen schnellen, informativen Überblick verschaffen wollen.

Den Anfang macht der Diablo WikiHexendoktor, der exotische Nachfolger des Totenbeschwörers aus Diablo 2. Es werden einige seiner Diener und Zauber aus der Beta vorgestellt, die bereits auf dieser niedrigen Stufe und ohne Runen(!) auf so vielfältige Weise miteinander kombinierbar sind, dass man einen mehrseitigen Guide darüber schreiben könnte. Weiterführende Infos zum Gezeigten findet ihr wie immer hier in unserem Diablo WikiDiablo Wiki.

Viel Spass beim Ansehen, und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Flash-Video ist zwar noch nicht in HD, aber im 1. Quartal 2012 wird unser Host gamona.de auch das ausliefern können – versprochen! :)

Hier geht's zur Videovorstellung des Hexendoktors »
Ebenfalls sehenswert: Der Diablo 3 Einsteiger Videoguide »

Am heutigen Tag, den 30. November 2011, feiert Blizzard ein ganz besonderes Jubiläum: Diablo WikiDiablo, der Herr des Schreckens, wird 15 Jahre alt und steht kurz vor der Veröffentlichung des dritten Teils!


Diablo-Retrospektive

15 Jahre Diablo – Ein interessanter Video-Rückblick von Blizzard


Eigentlich sollten wir laut einer ominösen "geleakten" Email bereits seit dem 24. November Diablo WikiDiablo 3 spielen, aber leider hat es aus Gründen, über die nur spekuliert werden kann, eine Verschiebung auf das kommende Jahr gegeben. So hoffen wir nun, dass der Verfasser der Mail mit dem dort genannten Backup-Datum 17. Januar 2012 Recht hat und wir am heutigen Geburtstag von Diablo endlich den genauen Veröffentlichungstermin erfahren. Sowohl der Anlass als auch das Zeitfenster wären perfekt. Am heutigen Abend ab ca. 19 Uhr europäischer Zeit werden wir daher die offizielle Webseite stets im Auge behalten. 😉


Bastion's Keep - Akt 3 Bastion's Keep - Akt 3

Bastion's Keep - Akt 3


Wir gratulieren auf jeden Fall schon mal recht herzlich zum Jubiläum und haben in der Zwischenzeit 3 Top-Screenshots aus der "Bastion's Keep" im 3. Akt für euch, die das US-Magazin PC Gamer heute im Rahmen eines Diablo 3 Online-Specials freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!

Update 31.12.2011

Heute wird Diablo laut Blizzard-Historie "offiziell" 15 Jahre alt. Der 31. Dezember ist allerdings nur ein Platzhalterdatum, das uns sagen soll, dass Diablo "irgendwann" bis zu diesem Tag im Jahr 1996 erschienen ist. Aus diesem Anlass ziehen wir unseren Glückwunsch vom November nochmal nach oben und sind nun gespannt, was uns Blizzard heute bietet! :)

AuktionshausDer fleissige Blogger von "Digital Castration" hat heute ein Update zu seinem letzten Posting bezüglich des Diablo 3 Echtgeld-Auktionshauses in Korea veröffentlicht. Wie ihr sicher schon vermutet, dreht es sich um den Termin, an dem das südkoreanische Game Rating Board (GRB) zu einer abschliessenden Entscheidung bezüglich des Glücksspiel-Aspektes beim Diablo WikiEchtgeld-Auktionshaus a.k.a. Real Money Auction House (RMAH) kommen will.

Am 28. Dezember berichteten diese und diese koreanische Quelle, dass die Entscheidung des GRB auf den 4. Januar 2012 vertagt wurde, da – trotz Entfernung der "Cash-Out"-Option beim RMAH (wir berichteten) – immer noch Bedenken bezüglich des Glücksspielaspektes beim Battle.net-Guthaben bestehen. Das sind zwar keine wirklichen Neuigkeiten, da die Entscheidung ohnehin in der ersten Januar-Woche fallen sollte, aber offenbar hat es nochmals eine (leichte) Verzögerung gegeben. Am kommenden Mittwoch also sollten wir schlauer sein.

Quelle: Digital Castration Blog

Diablo 2: Artworks zu Akt 2 & Akt 3 Monstern

von Norbert Raetz, Donnerstag, 29.12.2011, 17:23 Uhr

Übermorgen, am 31. Dezember 2011, wird Diablo WikiDiablo, der Herr des Schreckens, laut Blizzard-Historie "offiziell" 15 Jahre alt. Was Blizzard für diesen Tag plant, wissen wir nicht, aber laut CM Bashiok soll es eine Woche später im Januar 2012 eine "kleine Überraschung" geben.


diablo 2 akt 2 monster diablo 2 akt 3 monster


Was auch immer (vielleicht) noch am Silvestertag kommt, für euch haben wir heute zwei sehr sehenswerte Artworks zu Diablo 2-Monstern des 2. und 3. Aktes. Auf dem rechten Bild ist das Konzept eines Baumriesen des Typs "Drescher" aus dem 3. Akt zu sehen, und wer weiss noch wie links der hochgiftige Riesenwurm aus Akt 2 heisst? :)

Quelle: UnidColor@deviantART

AuktionshausBevor wir euch das Neueste zum brandaktuellen Thema Korea und das Diablo 3 Echtgeld-Auktionshaus offerieren, möchten wir wegen einiger Kritiken kurz etwas klarstellen: Wir haben dieses Thema aufgegriffen, weil wir persönlich der Meinung sind, dass etwas dran ist – warum, das werdet ihr auch am Ende dieser News gleich nochmal sehen können. Weder wollen wir hier mit reisserischen Nachrichten Leute anziehen, noch wollen wir Lesern unsere Meinung aufzwingen oder falsche Hoffnungen bezüglich des Releasedatums wecken. Nachdem das nun geklärt ist, können Interessierte nachfolgend einige interessante Neuigkeiten zum Thema erfahren.

Es sieht so aus, als sei der Aufschrei der Community zu den Verantwortlichen durchgedrungen (und auch Investoren lesen mit). Nachdem nun schon seit drei bis vier Wochen in den offiziellen Foren quer über den Globus immer wieder das vermeintliche Gerücht hochkocht, die noch ausstehende Genehmigung des Diablo WikiEchtgeld-Auktionshauses in Korea sei Schuld an der Releaseverzögerung von Diablo WikiDiablo 3, wurde das Spiel jetzt kurzerhand ohne das Echtgeld-AH zur erneuten Bewertung eingereicht beziehungsweise, genauer, ohne den Teil wo es zur Auszahlung von Echtgeld kommt. Die virtuellen "Coins" des Battle.net-Guthabens bleiben vorerst drin. Das melden diese und diese Quelle, die Zitate von Offiziellen des koreanischen Game Rating Boards (GRB) sowie Blizzard zu den neuen Entwicklungen enthalten.

Weiterlesen »

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

von Norbert Raetz, Samstag, 24.12.2011, 16:16 Uhr

Das Jahr 2011 neigt sich seinem Ende zu, und zum Bedauern der wohl meisten Fans werden es auch diesmal keine Weihnachtsfeiertage mit Diablo WikiDiablo 3. Auf der positiven Seite lässt sich vermerken, dass 2012 nun definitiv das Erscheinungsjahr sein wird, oder …?


Diablo 3 Wallpaper

Fahren wir im Januar endlich mit den Monstern Schlitten?
Wir geben die Hoffnung nicht auf!


Als unverbesserliche Optimisten glauben wir auch weiterhin fest an ein Release ganz früh im neuen Jahr, vielleicht noch im Januar und wenn nicht, dann im Februar. Euch, liebe Community, wünschen wir erstmal besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir haben damit die Gelegenheit, die vom deutschen Diablo Community-Team angekündigte "Ruhe vor dem Sturm" beim Duft von Weihnachtsgebäck und Kerzenschein nochmal ausgiebig zu zelebrieren! :)

AuktionshausNormalerweise sollte das SK Game Rating Board (GRB), die Zulassungsstelle für neue Spiele in Südkorea, am gestrigen 21. Dezember eine Anhörung mit Blizzard-Vertretern bezüglich des strittigen Glücksspiel-Aspektes beim Echtgeld-Auktionshaus in
Diablo WikiDiablo 3 gehabt haben, aber die Kalifornier versäumten offenbar zuvor die Einreichung von aussagekräftigen Dokumenten, die für die abschliessende Begutachtung in dieser Sache erforderlich gewesen wären.

Der Review-Prozess hatte – wegen des bis spätestens Januar zugesagten behördlichen Bescheides – bereits am 1. Dezember begonnen. Nach zwei Wochen der Untersuchungen wollte das Gremium offenbar etwas mehr (als nur ein Game Manual, ein Pamphlet und ein paar Screenshots?) sehen, woraufhin am 16. Dezember Blizzard Korea wegen der zusätzlichen Infos kontaktiert worden ist (Quelle). Einen Tag später, am 17. Dezember, erlag Koreas Machthaber Kim Jong-il einem Herzinfarkt als er hörte, dass Diablo 3 abermals verschoben wird. Ein Zufall?

Weiterlesen »

Der Herr, den Blizzard heute in der Mitarbeiter-Interviewserie vorstellt, wird den Diablo-Veteranen hier noch bestens bekannt sein: Geoff Fraizer a.k.a. GFraizer a.k.a. Nebu.

Einst der Herr und Meister über die Community Foren und die ehemalige Diablo WikiDiablo 2 Infoquelle Nr. 1 – das Arreat Summit – ist "Nebu" heute Web Content Manager bei Blizzard Entertainment. Sogar ein eigenes Monster spendierte man ihm damals in der ersten Diablo 2 Erweiterung "Lord of Destruction": Reziarfg ("GFraizer" rückwärts gelesen, siehe das Bild rechts). Der "nebulöse" Mob war freilich fiktional und er avancierte über die Jahre zu einem der berühmtesten und dauerhaftesten Blizzard-Aprilscherze.

Der folgende Artikel gewährt euch einen Einblick in das Leben eines der erfahrensten Webmaster bei den "Blauen". Viel Spass!

Zum Interview mit Geoff Fraizer »

BattleTagsNachfolgend die Patchnotes für den Diablo WikiDiablo 3 Beta Patch 9, der dieses Mal ausschliesslich Bugfixes beinhaltet.

Diablo III Beta Patch 9 – v.0.5.1.8101
Released 12/20/11


Bug Fixes
  • Your BattleTag code will now properly appear in the Add Friend dialog box
  • Fixed an issue with promoting players to Party Leader via in-game portraits
  • Fixed an issue where sending out in-game invites to multiple players could sometimes cause the Party Leader's client to freeze when the invites were accepted
  • Fixed an issue where interacting with a character’s banner in a co-op game could cause a player to become momentarily stuck
  • Fixed an issue where rapidly equipping and un-equipping items from your inventory could sometimes cause the inventory UI to lag out
  • Fixed an issue where quickly adding items from a full inventory into the shared stash would not always move the items over correctly
  • Fixed a number of additional issues and crashes that were affecting gameplay

Desweiteren scheint dem Blizzard Customer Support wohl langweilig zu sein, denn sie verlosen weitere 500 Betakeys für Diablo 3! Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr unter dem folgenden Link. Viel Glück!

Hier geht's zur Betakey-Verlosung von Blizzard CS »

Diablo 3 Beta Patch 9 inc.!

von Norbert Raetz, Dienstag, 20.12.2011, 20:57 Uhr

Heute Abend ab 22:30 Uhr bis ca. 3:00 Uhr MEZ werden die Server zu Wartungsarbeiten und den nächsten Diablo WikiDiablo 3 Beta Patch 9 heruntergefahren.

Der Patch sollte vor allem das Ladeverhalten/Caching verbessern, wo man derzeit kräftig optimiert. Während die Szenen, Mobs, Effekte usw. nach dem ersten Caching (im entsprechenden Ordner auf der Festplatte) in Patch 8 im Vergleich zu früher wunderbar schnell nachgeladen wurden, führte ein Bug nach einiger Zeit zu fehlerhaftem Ladeverhalten und damit zum "Stottern" des Gameplays. Auch erwarten wir die Rückkehr der Erfolge (Achievements).

Jetzt, wo die Weihnachtsfeiertage nun vor der Tür stehen, warten wir gespannt ob es noch in dieser Woche zu der von CM Bashiok vorangekündigten grossen Welle von Beta-Einladungen kommt. Da man bereits heute zum Wochenbeginn patcht, sieht es jedenfalls nicht schlecht aus. :)

Nachfolgend das Posting von CM Lylirra:

Later this afternoon, we will be performing maintenance on the Diablo III test server to deploy the next beta patch. While we don't have an exact ETA to share at this time, we currently anticipate that maintenance will begin at approximately 1:30 p.m. PST. — Quelle
Seiten: 1 2 3 4 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de