Diablo 3 ab 15 Jahren in Grossbritannien

von Norbert Raetz, Montag, 03.10.2011, 23:10 Uhr

Jetzt geht es Schlag auf Schlag mit den Alterseinstufungen für Diablo WikiDiablo 3, was den sehnsüchtig auf das Release des dritten Teils wartenden Fans ja nur Recht sein kann. Bei unseren britischen Nachbarn wurde das Spiel von dem British Board of Film Classification (BBFC) heute ab 15 Jahren zugelassen, mit dem Vermerk "moderat blutige Gewalt".

Damit teilt das Board die Einschätzung der australischen Kollegen, wo Diablo 3 in der ungeschnittenen Fassung ebenfalls ab 15 Jahren gekauft werden darf. Die Bewertung durch die hiesige USK müsste nun eigentlich bald folgen. Sollte hierzulande für eine USK 16-Wertung die Schnittschere angesetzt werden, wird sich Amazon.co.uk sicher über ein Bombengeschäft freuen. 😉

Der unten verlinkten Quelle lässt sich u.a. entnehmen, dass das Spiel insgesamt 32 Minuten Filmszenen (Cinematics) enthalten wird. Zusätzlich gibt es 22 Minuten geskriptete, auf der Spiel-Engine basierende Ingame-Szenen. Wir sind gespannt!

Quelle: Webseite des BBFC

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de