Paypal als Zahlungsmittel bestätigt

von Garry, Mittwoch, 14.09.2011, 19:54 Uhr
Blizzard hat auf seiner offiziellen Seite nun bestätigt, dass man für Transaktionen im RMAH (Real Money Auction House) als Servicedienstleister Paypal gewählt hat. Das ist eine logische Wahl, denn Paypal ist sicherlich die führende Plattform für internetbasierte Zahlungsabwicklungen. Auch Paypal selber wird sich bestimmt darüber freuen, verdienen sie doch an jeder Transaktion einen Prozentsatz mit.
We’re pleased to announce that in most regions, PayPal will be our payment-service partner for the Diablo III auction house, allowing players who trade with real-world currency the ability to cash out the spoils of their battle-torn adventures via a PayPal account. PayPal will also soon be added in several regions as a payment option on Battle.net, providing another convenient and secure payment method for digital purchases of Blizzard products and services.

We’ll share region-related specifics, as well as further details on everything mentioned above, in the near future. Stay tuned!

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de