Kein selbstständig steigendes Skillsystem geplant

von Jade, Freitag, 27.11.2009, 11:31 Uhr

Nach Jay Wilsons Ankündigung über Twitter wurde nicht nur im Battle.Net die große Ankündigung eines neuen Skillsystem diskutiert. Mittlerweile ist dieser beiläufige Satz zum Hauptgesprächsthema geworden. Dabei reichen die Vorschläge aus der Community von den Skillbüchern (Diablo 1), über per Forschung zu entdeckende Talente bis ihn zu automatisch steigenden Fähigkeiten, wie wir sie zum Beispiel aus der The Elder Scrolls-Reihe oder bei Dungeon Siege haben.

Bashiok hat sich erneut in die Diskussion eingeschaltet und erteilt zumindest den selbstständig steigenden Fähigkeitssystem a la Dungeon Siege eine Abfuhr. Solch ein System sei für manche Spiele gut geeignet, Blizzard sieht es jedoch nicht für Diablo 3 vor.

I’m guessing you’re saying this because I quoted one guy on twitter proposing this type of skill system and I said that it was a popular guess. Well, I think I can pretty safely say that we would never use that type of skill system.

Quelle: Offizielle Battle.Net-Foren

Jay Wilson spricht über legendäre Gegenstände

von Jade, Mittwoch, 25.11.2009, 14:14 Uhr

Zwischen Diablo 2 und Teil 3 liegt nicht nur eine Versionsnummer, sondern auch viele Jahre der Entwicklung. Dass sich über die lange Zeitspanne einige Inhalte und Designes ändern, ist da nur selbstverständlich. Nun hat Jay Wilson uns in einem Interview mit diablofans.com verraten, dass die Uniques nicht mehr die wertvollsten Gegenstände sind. Stattdessen wird nun die Beute um Legendäre Items erweitert, die die Bandbreite erhöhen wird.

Our general approach for Diablo III is to make sure that every type of item has a place to be useful. For example, maybe we'll have a legendary item, which is the new name for our unique items, be the best helm, whereas rares will have the most powerful chest armor, and so on. Having a spread like that will allow for a more varied itemization system we hope.

Im gleichen Interview verrät Jay auch, dass die Händler auch hochwertige Ausrüstung verkaufen, damit eventuelle Löcher durch das Random-Drop-System geschlossen werden können. Außerdem wird die Region Ureh nicht im Spiel enthalten sein. Sie fiel dem Rotstift zum Opfer. Durch diese Einsparung erhofft man sich ein früheres Veröffentlichungsdatum von Diablo 3.

Quelle: diablofans.com-Interview mit Jay Wilson

Bashiok erklärt das Clipping im Multiplayer

von Jade, Mittwoch, 25.11.2009, 11:41 Uhr

Clipping war in Diablo immer ein Thema. Ob nun in Diablo 1 oder 2, es hat nie ohne Probleme funktioniert. Bashiok hat nun die Pläne für das Clipping in Diablo 3 näher erläutert. Was dabei viele Spieler überrascht, ist dass wir wahrscheinlich nur begrenzt Clipping erleben werden.

For the co-op game allowing players to clip through each other just makes for a better and more enjoyable experience. You're already dealing with enemies surrounding you and blocking movement, there's no reason for your friends to do the same.

Kurz und bündig heißt das, dass wir wahrscheinlich kein Clipping durch freundliche Spieler erleben werden. In einem späteren Posting führt das Bashiok noch etwas aus. So stellt er klar, dass die Entwickler nicht verpflichtet sind, alte Mechaniken aus Diablo 1 oder 2 zu übernehmen. Realismus hat bei der Entwicklung nur begrenzten Einfluss, immerhin steht der Spaß im Vordergrund. Clipping durch andere Charaktere fällt jedoch nicht in die Kategorie.

Bashioks Posting könnt ihr in diesem Thread im offiziellen Forum finden.

Die Talentbäume werden verworfen!

von Jade, Montag, 23.11.2009, 15:43 Uhr

Mit dieser Nachricht hätten wohl nur wenige Spieler gerechnet. Jay Wilson hat über Blizzard's Diablo 3-Account bekanntgegeben, dass das Entwicklerteam die bisherigen Talentbäume von Diablo 3 komplett verworfen hat. Er gibt keinen Gründe bekannt, sondern teilt uns nur mit, dass man die Talentsystem zur Zeit umbaut.

The skill system revision is in full force. Trees begone! I think it might be a winner. Jay says hi.

Seine zweite Nachricht – We're implementing and will be testing a new system that changes how skills are acquired. – gibt uns ebenfalls keine Erklärung. Wir können über die Gründe nur spekulieren, aber die Talentbäume wurden bisher mehrfach neu designed und wahrscheinlich war das Ergebnis immer zu nah am Gefühl von WoW.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung? Wird das System vielleicht sogar wieder mehr Richtung Diablo 1 und Skillbücher gehen? Schaut doch in unser Forum und diskutiert mit den anderen Fans über die Bedeutung dieser Ankündigung!

Quellen: Twitter-Meldung 1 und Meldung 2

Bashiok: Zu den Ein- und Zweihandwaffen in D3

von Mephdos, Donnerstag, 19.11.2009, 17:46 Uhr

Wer einen Barbaren bei Diablo 2 gespielt hat erinnert sich vielleicht daran, dass am meisten ein Barbar als Zweihänder gespielt wurde. Es fehlte einfach die Balance zu den Einhandwaffen. So kam man durch die vielen Zusammenstellungen der Gegenstände auf bessere Werte mit einer Zweihandwaffe wie zum Beispiel die Schnelligkeit. Aber auch die Talente haben eine große Rolle gespielt, da die meisten Talente auf den Waffenschaden basiert haben und der allgemeine Schaden nicht auf jede einzelne Waffe addiert wurde.

Wie es in Diablo 3 aussehen könnte, hat Bashiok wiefolgt erklärt:

Funny enough right now two-handers on the barbarian are much stronger than dual-wielding because most of his skills are based on weapon damage and the game doesn't add up the damage on both weapons while dual-wielding (yet). So actually we're trying to make dual-wielding better right now, but, that of course means two-handers will probably then fall by the wayside and we're back in Diablo II's shoes.
Off the top of Wyatt's head there's a few ways it could be addressed. One potential way would be to have passive skills that allow someone to specialize in two-handers or dual wielding, and we can stat and tweak those however we need to make them effective. We could also make special affixes that can only be rolled up by two-handers that overcome the innate issue of it only being one item.
Bottom line though is we intend for two handers to be as viable as any other weapon choice and we'll do what we need to to make sure that happens.
Den ganzen Beitrag lesen »

Diablo 2 Patch 1.13 – Doch keine größere Truhe

von Mephdos, Donnerstag, 19.11.2009, 15:49 Uhr

Bashiok äußerste sich zu den aktuellen Arbeiten an dem Patch 1.13 im Diablo 2 Forum. Im letzten Monat war man sich nicht sicher ob die größere Truhe nun in Diablo 2 interegiert werden soll oder nicht.

The decision on whether or not to include the enlarged stash size has been slightly delayed.

Jetzt gab Bashiok bekannt, dass die erhofte große Truhe nicht mit dem Patch 1.13 kommen soll, da man sich momentan mehr auf Warcraft III konzentiert.

We've recently completed a revised version of the Diablo II 1.13 patch that removes the increased stash size. A larger stash will unfortunately no longer be a feature included in patch 1.13 due to the previously mentioned concerns. As higher priority work continues on Warcraft III we're hoping to complete our quality assurance tests for the 1.13 patch in the next few weeks. But as always, the types of issues that may appear and take higher priority are rarely foreseeable. We continue to plan a release based on our best intentions.

Wie auch immer, man kann nicht alle Probleme vorhersehen und muss dann Prioritäten setzten. Aber man werde den Plan weiter verfolgen den Patch so gut wie möglich zu veröffenlichen.

Quelle: Battle.net Diablo 2 Forum

Auch wenn Diablo 2 sicherlich nicht mehr im absoluten Focus der Community steht, ist die Ankündigung rund um Patch 1.13 doch sicherlich die "Neverending Story" des Jahres. Mehr als acht Monate sind mittlerweile seit der Bekanntgabe vergangen und noch scheint kein Ende in Sicht zu sein.

Verständlicherweise wächst langsam aber sicher der Unmut der noch aktiven Spieler, gerade auch in Bezug auf den ebenfalls angekündigten Ladder-Reset. Auf die Kritik ein Fans in den Battle.net Foren hat Community Manager Bashiok nun offen und ehrlich geantwortet:

You're absolutely right, we created the expectation, and it bit us in the ass. Now all we can do is keep our mouths shut so we don't increase the expectation, give info that matters, and hope we are able to focus on the patch and get it out there.
Be assured that for any future patches you won't even know they exist until they're on the PTR.

Zukünftig sollen neue Diablo 2 Patches also erst angekündigt werden, wenn sie bereit für die Testserver sind. Fragt sich nur, ob es nach 1.13 überhaupt noch ein Update geben wird, oder? 😀

Weshalb es Blizzard so zeitig ankündigte

von Whooper, Sonntag, 15.11.2009, 15:57 Uhr

Es war ein Samstag im Juni letzten Jahres, als Blizzard auf der hauseigenen Messe den Himmel zum Beben brachte. Auch wenn man es bereits geahnt hatte und uns Blizzard durch Artworks und HTML-Code an der Nase herumführte, so überraschte es dennoch gewaltig, dass Diablo 3 offiziell angekündigt wurde. Seit der Ankündigung sind anderthalb Jahre vergangen.

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, erscheint Diablo 3 erst 2011, was also mindestens drei Jahre nach dessen Ankündigung sind. Doch warum enthüllte Blizzard Diablo 3 so zeitig und hinterließ dabei sabbernde Fans, deren Bedürfnisse maximal nur durch Screenshots, Videos und einer gamescom-Demo befriedigt werden? Community-Manager Bashiok hat darauf die Antwort:

"Wir arbeiten wirklich hart, um ein großartiges Spiel abzuliefern. Und wir kündigten es so zeitig an, damit die Spieler uns bei der Entwicklung begleiten können. Für uns ist es sehr wichtig, dass die Spieler sehen, an was wir arbeiten, damit sie ihre Wünsche und Kritiken dazu äußern können."

Weiter gab Bashiok an, dass die Ankündigung vor allem für die Entwicklung ein sehr wichtiger Schritt war. Die Spieler können sich selbst in die Entwicklung mit einbringen, um laut Bashiok "ein Spiel zu entwickeln, das jeder lieben wird".

Blizzcon 2010 in Las Vegas?

von Jade, Freitag, 13.11.2009, 16:34 Uhr

Die Blizzcon gehört als Megaevent im Jahresplaner bei vielen Spielern und Fans mittlerweile schon fest zur Planung des Urlaubs. Weit über 20.000 Besucher konnte die Blizzcon 09 in die Hallen des Anaheim Convention Centers locken. Doch trotz der riesigen Hallen war Platz ein rares Gut. Scheinbar war man auch bei Blizzard der Meinung, dass die Blizzcon umziehen muss.

Wie auf der offiziellen Seite des Las Vegas Covention Centers zu lesen ist, wird am 30. Juli bis 31. Juli ein Event von Blizzard stattfinden. Die Blizzcon zieht nach Las Vegas! Geplant sind 30.000 Besucher. Was würde besser zu Blizzard passen, als wenn 30.000 Fans in der Stadt der Spieler Lok'tar ogar! brüllen?

Bisher hat Blizzard in einem offiziellen Posting nicht bestätigt, dass die Blizzcon im LVCC stattfinden wird, aber wir rechnen fest mit dem Umzug. Dieses Jahr wird erwartet, dass die fünfte Klasse von Diablo 3 bekanntgegeben wird, dass man das Veröffentlichungsdatum von World of Warcraft: Cataclysm bekanntgibt und das Starcraft 2 SC1 als Turnierspiel ablösen wird. Es wird also ein spannendes Event!

Terminkalender des LVCC
Blizzard's Antwort im offiziellen Forum

D3 Warcraft-Mod mit dem Monk

von Jade, Dienstag, 10.11.2009, 10:17 Uhr

Erinnert ihr euch noch an die Diablo 3 Warcraft 3-Map? Jetzt wurde die Version 1.19 der Karte veröffentlicht und mit ihr hat auch die neue Charakterklasse Einzug gehalten. Neben dem Mönch wurden auch Hi-Res-Models eingefügt und diverse Bugs behoben.

  • New Class: Monk
  • Refined Auto-balancing systems
  • A few new items
  • Major reterraining
  • New hi-res skins by Cycloverid
  • New models for various units
  • Various Bug Fixes

Auch wenn diese Map für Warcraft 3 natürlich kein Ersatz für Diablo 3 ist, so lässt sie die Wartezeit doch zumindest etwas erträglicher erscheinen. Was die 5.33 MB große Karte für euch bereit hält, könnt ihr bereits vorab in einem Youtube-Trailer sehen.

Quelle: Download der D3W-Map v1.19

Seiten: 1 2 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de