Exklusivinterview mit Julian Love

von Jade, Donnerstag, 29.10.2009, 11:05 Uhr

Ob es an seinem Namen liegt, oder an seiner Stellung – Julian Love ist zur Zeit einer der begehrtesten Interview-Partner, wenn es um Diablo 3 geht. Unsere Kollegen von Diablo-Source hatten die Gelegenheit und mit dem Lead Artist ein exklusives Interview geführt.

Die Themen sind vielfältig. Julian spricht nicht nur über den Blizzcon-Build von Diablo 3 und den immer noch gewöhnungsbedürftigen roten Outlines um den Gegnern, sondern auch über optische Präsenz von gesockelten Gegenständen.

JL: We're going to have a lot of gear and we're going to have a lot of systems that change the look of that gear. Whether or not there will specifically be something that shows differences for a magic find based set versus plus damage, it's a little early to say.

Später spricht Julian auch noch über Downloadable Content und das User-Interface. Was er zu diesen Themen sagt, solltet ihr am besten selbst in dem englischen Interview nachlesen.

Quelle: DS-Interview mit Julian Love

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de