Jay Wilson im Interview über Gegenstände

von Jade, Dienstag, 13.10.2009, 11:34 Uhr

Die Interviews unserer Kollegen von diii.net sind mittlerweile heiß begehrt. Denn Jay Wilson, Lead Designer von Diablo 3, verrät hier regelmäßig die neusten Tendenzen, wohin sich Diablo 3 entwickelt. Auch im aktuellen Interview über die Gegenstände lässt Jay die ein oder andere Bombe platzen. Wir haben uns durch das gesamte Interview gearbeitet und die wichtigsten Punkte für euch übersetzt und zusammengefasst.

  • Es wird neue Gegenstandstypen geben.
  • Der Mönch wird eventuell Faustwaffen erhalten. Jay Wilson schwieg hierzu beharrlich.
  • Die Skill-Runen sind noch immer im Spiel und wurden nur temporär für die Blizzcon deaktiviert. Sie sind aber Bestandteil des Spieles und werden beim Release mit dabei sein.
  • Wir werden wahrscheinlich Uniques und Sets aus Diablo 1 und 2 wieder in Diablo 3 finden. Die Gegenstände werden aber erst kurz vor Release eingefügt.
  • Die rote Fokus-Outline ist noch immer vorhanden und wird auch nicht verändert. Es ist laut Jay ein essenzieller Bestandteil bei der Zielwahl.

Eine der besten Nachrichten ist sicherlich, dass wir wieder einige alte Ausrüstungsgegenstände aus Diablo 1 und 2 finden können. Und auch die lieb gewonnenen Skill Runen sind nicht verschwunden. Der einzige Wermutstropfen ist, dass die Gegenstände erst spät ins Spiel integriert werden.

Quelle: Interview mit Jay Wilson über die Gegenstände

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de