Blizzards NextGen-MMO in brandneuem Universum

von Whooper, Mittwoch, 13.05.2009, 08:19 Uhr

Spätestens seit dem Wechsel Jeff Kaplans von World of Warcraft zum bisher unbekannten NextGen-MMO, wurde viel spekuliert, in welchem Universum der potentiell neue Geniestreich der Kalifornier spielen wird.

Blizzard-Klassiker: Lost Vikings


Der amerikanische Community Manager Zarhym hat nun in den offiziellen Forum bekannt gegeben, dass es sich weder um Diablo, noch um StarCraft oder WarCraft handeln wird.



We have nothing to advertise for the new MMO because it’s a shell of a game thus far. We’ve already stated it’ll be a brand new franchise, which means the lore, art, and game play are being developed entirely from scratch. It’s an overwhelming process, but a process through which we excel. Our track record supports this.

Eine ganz neue Welt soll es also sein. Dieser Schritt, weg von den berühmten Marken, darf sicherlich als gewagt bezeichnet werden, verdient allerdings unser aller Anerkennung. Schließlich könnte sich Blizzard genauso gut auf den Lorbeeren ausruhen und ein “sicheres” Diablo Online oder ein World of StarCraft entwickeln. Stattdessen suchen sie die Herausforderung und entwickeln eine komplett neue Welt, inklusive Hintergrundgeschichte.

Was uns nun genau erwartet (und vor allem wann), ist allerdings jetzt offener denn je. Was würdet Ihr euch denn wünschen? :mrgreen:

Quelle: Offizielle Foren
Eure Kommentare im Community-Forum

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de