Blizzard Mitarbeiter gründen Booyah

von ZeroCool1985, Dienstag, 05.05.2009, 10:23 Uhr

Apples iPhone ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Selbst viele der großen Publisher haben bereits Blut geleckt, so auch Blizzard. Lead Producer Keith Lee von Diablo 3, Diablo 3-Art Director Brian Morrisroe, der schon vor neun Monaten seinen Hut nahm, und Diablo 3 Chef-Programmierer Sam Christiansen gründeten das Studio namens Booyah.

Im Fokus von Booyah steht iPhone-Software, deren erstes Projekt eine Mischung aus Multiplayer-Onlinespiel und sozialem Netzwerk werden soll. Was man sich darunter vorstellen kann, wollte Booyah noch nicht verraten. Die drei Ex-Mitarbeiter werden übrigens von Blizzards Vizepräsident Rob Pardo unterstützt. Vielleicht sogar ein Indiz dafür, dass der Höllenfürst nicht mehr ganz so lange auf sich warten lässt?

Firmenseite: booyah.com

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de