Blizzard führt Gespräche mit Microsoft

von ZeroCool1985, Donnerstag, 26.03.2009, 18:24 Uhr

Den Konsolenspielern blieb das Starcraft und Warcraft Universum immer verwährt. Dies könnte sich vielleicht bald ändern. Der Vizepräsident von Blizzard, Rob Parlo, bestätigte, dass man im Gespräch mit Microsoft sei, um über die nächste Generation der XBox 360 zu sprechen.

Eine Portierung der Spiele auf die XBox 360 wäre gut vorstellbar. Ein Hauptproblem wäre womöglich die Steuerung der Blizzardspiele auf den Konsolen. Obwohl dies doch eigentlich kein Problem sein dürfte, Diablo oder Starcraft wären ja nicht die ersten Titel ihres Genres auf dieser Plattform.

"There are are so many games like we make at Blizzard that we don't take to consoles because they don't support the input device, and you end up with crappy ports. That's why RTS games never do well on consoles,"

Was meint ihr dazu, würde sich eine Umsetzung der Spiele auf der Konsolenplattform lohnen?

Quelle: eurogamer.net

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de