Bashiok zum (Ingame-) Tod

von Jade, Dienstag, 30.09.2008, 16:35 Uhr

Auch heute gibt es einen neuen Bluepost von Bashiok zu Diablo 3. In dem Posting spricht er zum ersten Mal eins der wichtigsten Themen an. Was passiert, wenn mein Charakter sein virtuelles Leben aushaucht?

So schreibt er unter anderem, dass man von der harten Strafe, wie sie in den früheren Teilen verwendet wurde, absehen möchte. Stattdessen wird man sich, zumindest in den normalen Modi, einem Checkpoint-System bedienen, welches den Avatar mit einer geringen Menge HP etwas zurücksetzt und die er so regenerieren kann. Ob es weiterführende Strafen wie Statuspunkt-Mali oder den Verlust von Gegenständen gibt, lies er offen.

So, with these things in mind we've found that a check point system works really well. Throughout your adventures, and generally at the ends of each "floor" of a dungeon your character is saved to a checkpoint. When you die you're dropped back at the last checkpoint with a small amount of health, and the rest regenerates slowly.

Ob dieses System überall zur Anwendung kommen wird oder nicht, lässt er ebenso wie nähere Details unbeantwortet. Das Originalposting von Bashiok könnt ihr in den offiziellen Foren finden.

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de