Insel Skovos ist kein Bestandteil von Diablo 3

von Whooper, Sonntag, 07.09.2008, 21:33 Uhr

Nach der Veröffentlichung der neuesten Screenshots und Artworks gab es in der Community einige Diskussionen über die dort gezeigte Insel Skovos. Community Manager Bashiok hat im Battle.net Forum diesbezüglich ein kurzes, aber durchaus interessantes Posting veröffentlicht.

Demnach gehört Skovos zwar fest zum Sanktuarium, allerdings wird die Insel (zumindest zunächst) nicht spielbar sein. Generell arbeite man allerdings daran die Welt von Diablo lebendiger zu gestalten und mit weitaus mehr Leben zu füllen. Wer bereits die Diablo Romane gelesen hat, der weiß sicherlich, dass es neben der bekannten Spielwelt noch weitaus mehr zu entdecken gibt. :mrgreen:

It is Skovos, and I think this piece was something that Leonard showed and discussed at the WWI Lore and Environment Art panel.
It isn't a location that you'll visit in Diablo III, but the artwork is a good example of the work and thought going in to fleshing out the world of Sanctuary. It's already a very complex world with a lot of locations and events, but a lot of it still isn't visually or contextually realized. As we want to create the feeling of a world outside of your immediate view it's important to create or expand upon the locations and stories of that world.
As we're working to create Diablo III we're also working to create a more visually complete Sanctuary.

Quelle: Unser kleiner Forenkobold

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de