Diablo 3 verzichtet auf EXP-Verlust

von Whooper, Sonntag, 24.08.2008, 01:55 Uhr

Jay Wilson und kein Ende! In einem weiteren Interview mit unseren Kollegen von inDiablo.de hat der D3 Lead Designer bekannt gegeben, dass es beim Sterben eines Charakters keinen Verlust von Erfahrungspunkten geben wird, wie wir es beispielsweise noch aus Diablo 2 kennen.

Wir haben über das Thema Tod noch nicht final entschieden, aber ich kann garantieren, dass es keinen Erfahrungsverlust geben wird. Wir zielen nicht auf große Strafen für den Tod ab. Aber wir wollen schon, dass eine gewisse Strafe da ist, so dass der Tod eine Bedeutung hat! Ein Verlust an Zeit, ein kleiner Dämpfer… Wir haben jetzt keine Haltbarkeit in Diablo 3, aber… ein Goldverlust wäre nicht schlecht.

Dies lässt uns natürlich sofort hellhörig werden. Wird es uns Spielern nicht heutzutage viel zu leicht gemacht? Wo bleibt denn der eigentliche Nervenkitzel, wenn man von einer wahren Horde an Gegnern umzingelt worden ist und um sein Leben bangen muss? Wäre ein EXP-Verlust nicht doch eine sinnvolle Bestrafung? Erzählt uns eure Meinung im Community-Forum.

Quelle: inDiablo.de

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de