Blizzard sucht neuen Diablo 3 Art Director

von Whooper, Donnerstag, 07.08.2008, 23:23 Uhr

Nachdem die Kritik am Grafikstil von Diablo 3 in den letzten Wochen für Unruhe gesorgt hat, überschlugen sich am heutigen Tage die Ereignisse. Brian Morrisroe, der bisherige Art Director, den wir im Januar 2007 noch als Lead Dungeon Artist von The Burning Crusade interviewen konnten, scheint nicht mehr für Blizzard Entertainment zu arbeiten.

Stattdessen prangt auf der Firmenhomepage nun ein entsprechender Jobaufruf, in dem das Erfolgs-Studio nach einem Nachfolger sucht, der mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mit sich bringt und auch schon an einem "AAA Title", also an einem richtigen Blockbuster, mitgearbeitet hat.

Ein Vertreter von Blizzard scheint zudem erklärt zu haben, dass das Ausscheiden von Brian Morrisroe nichts mit der jüngsten Kritik zu tun habe und man auch nichts am Grafikstil von Diablo 3 ändern würde:

"Regarding Brian, he recently resigned to form a startup technology company (outside the game industry), which is why we've posted about the open position."
"This change won't impact the game… we're really pleased with the look and feel that Brian helped create for Diablo III."

Ist der plötzliche Abschied also reiner Zufall oder steckt vielleicht doch mehr dahinter? Wir werden es vermutlich nie erfahren!

Quelle: shacknews.com
Link: Jobausschreibung auf blizzard.com

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de